http://alehandra.modelprivat.com

 

 

 

 

 

Hallo mein Lieber,

ich freue mich wenn du Dein Erlebniss mit mir in einem Forum deiner Wahl schreibst. Dies ist für mich immer einer Bestätigung meiner Serviceleistung. Auch Kritik nehme ich ernst, auch wenn ich weiß, dass diese immer subjektiv ist.

Deine 'Alexandra



Alehandra

Ich war am 15.6. im Penthouseprivat.
Die Terminvergabe war völlig unproblematisch.
Ich erschien pünktlich.
Ich hatte heftiges Herzklopfen, nachdem ich im zweiten Stock des Hauses geläutet hatte.
Sofort hörte ich hinter der Türe das Klicken wohl von high heels. Ich hörte sie fröhlich ein Lied Summen.
Die Türe wurde vorsichtig geöffnet Und was ich sah, lies mein Herz noch höher schlagen:
Alehandra in einem hautengen, schwarzen Body, halterlose, schwarze Strümpfe und ein Push up, den sie eigentlich bei diesem wunderschönen Brüsten eigentlich gar nicht nötig hätte.
Als wären wir alte Freunde, zog sie mich schnell hinein und begrüßte mich mit einem hinreißend charmanten, verführerischen Lächeln und einem zarten Bussi. Sie nahm mich an der Hand und führte mich schweigend in ihr wunderschönes Zimmer.
Angekommen, schlang sie sofort ihre wunderschönen Arme um meinen Hals und schmiegte sich verführerisch an mich, so dass ich bereits jetzt mit ihren herrlichen Körper mit meinen Händen erkunden konnte.
Sie erlaubte mir, sie zärtlich auf die Lippen zu küssen; Zungenküsse wollte sie jedoch leider nicht. Das galt es, zu respektieren.
Sie drehte und wendete sich vor mir verführerisch, so dass ich mich an dem Anblick ihres Körpers erfreuen konnte; nicht ohne spontane Reaktion an meinem "Südpol". Sie Half mir mit verführerischem Gurren, mich zu entkleiden und hatte offensichtlich auch Spaß daran, zu erkennen, dass ihr Anblick die gewünschte Wirkung bei mir in unzweideutiger Weise zeigte.
Während sie sich noch einmal eng an mich schmiegte und meinen Südpol streichelte, flüsterte sie mir mit verführerischer Stimme ins Ohr, dass es jetzt wohl an der Zeit sei, mich zu duschen, drückte mir ein Handtuch in die Hand und führte mich in das saubere, gepflegte Bad. Nicht ohne mir zuvor noch ein zärtliches Küsschen gegeben zu haben.
Frisch geduscht kam ich zurück und sie lag verführerisch auf ihr Bett hingegossen da, mich mit halb geschlossenen Auge betrachten und erwartend.
Schnell machte ich mich an die Erkundung ihres perfekten Körpers und half ihr, sich des sexy Bodys zu entledigen.
Wunderschöne Brüste, ein perfekter Körper, wunderschöne Beine.
Für meine Geschmack perfekt'
Dabei ermutigte sie mich, mit meinen
Erkundigungen weiter zu machen.
Das alles mit einem enormen, natürlichen Charme, der nicht aufgesetzt oder gespielt erschien.
Good Job, kann ich da nur sagen. Die perfekte Illusion!
Mit den Mund streifte sie mir geschickt das Kondom über und ließ mich einen Blowjob genießen, der so gut war, dass ich sie bremsen musste, um nicht gleich zu kommen.
Alles Weitere kann ich aus Jugendschutzgründen hier nicht dalegen.
Ich kann nur sagen, dass das, was Sie in Ihrem Profil darstellt, in keiner Weise übertrieben ist.
Sie begegnete mir mit einer enormen Zärtlichkeit und Hingebung die mich in den siebten Himmel hob!
Alehandra ist eine hingebungsvolle, zärtliche Frau, die kaum Wünsche offen lässt. Mit "kaum" meine ich, dass sie sehr wohl weiß, was sie zulässt und was nicht. Das nötigt mir größten Respekt ab.
Insgesamt kann ich nur sagen: Vorsicht! Suchtgefahr!
Kann sie nur wärmstens weiterempfehlen!
Die Stunde, die ich sie gebucht hatte, war im Fluge vergangen und für mich stand fest
, dass das nicht das letzte Mal gewesen sein wird.
Bin schon süchtig geworden!!!



Kaufmich.com - Kostenlose Community für Escorts, Hobby-Huren, Dominas, Bordelle und Freier

Independent Escorts